Übermütige Schüler

Heute hatte ich einen Lehrauftrag in Geschichte.

In meiner Gruppe gibt es zwei Jungs, die wirklich immer etwas zu quatschen haben. Sie quatschen aber nicht nur, sondern ermutigen sich gegenseitig immer herum zu blödeln und übermütig zu sein. Meistens ist es auch immer witzig, was die zwei veranstallten.

Und da ist es richtig schwierig als Lehrer ernst zu bleiben und die Schüler zu ermahnen.

Dies ist mir aber erst richtig bewusst geworden, als ich selbst der Lehrer war. Nur beim zusehen ist mir das nicht aufgefallen.

Geht es eucht auch öfter so??

12.1.09 12:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen